Egal, weshalb Du jedoch über eine Abtreibung nachdenkst, wichtig ist nur, dass Deine Entscheidung wohlüberlegt ist und Du auch voll und ganz hinter ihr stehst. 1398 des CIC von 1983 zieht sich, genauso wie zuvor nach can. In den meisten Fällen sind es psychosoziale Gründe, die zu diesem schweren Entscheid führen. Ein Schwangerschaftsabbruch kann viele Gründe haben, die entweder medizinisch, kriminologisch oder sozial sein können. Abtreibung pro und contra, Vor und Nachteile in der Übersicht. Dies wird naturrechtlich begründet und beansprucht daher, als Norm für alle Menschen zu gelten, nicht nur für Christen. Die Einnahme der Abtreibungspille stellt eine Methode dar, um eine bereits bestehende Schwangerschaft zu beenden, indem sie die Wirkung der natürlichen Schwangerschaftshormone blockiert. Publikationen zu den Motiven für einen Schwangerschaftsabbruch in Österreich: 2014, aktuelle Studie über die Entstehungsbedingungen ungewollter Schwangerschaften im Druck 2001, „Schwangerschaftskonflikt – Motive für bzw. Die Zeit nach der Abtreibung war hart für mich und ich habe mich sehr nach etwas mehr Halt gesehnt. Eine Abtreibung ist für keine Frau einfach zu verkraften.Viele Gründe können zu der Entscheidung führen, eine bestehende Schwangerschaft abzubrechen. Für die Abtreibung mit dieser Pille gelten dieselben gesetzlichen Voraussetzungen wie für eine Abtreibung mit der Absaugmethode. 2350 des CIC von 1917, wer eine Abtreibung vornimmt, die Tatstrafe der Exkommunikation zu. gegen den Schwangerschaftsabbruch“, Wimmer-Puchinger ( Studie download pdf.2001 ) Gründe für die Abtreibung 24. Fristenregelungen Ob und bis zu welchem Zeitpunkt eine Abtreibung gesetzlich erlaubt ist, kann je nach Land (abgesehen vom Willen der Frau) auf sogenannten medizinischen, kriminologischen, eugenischen oder sozialen Gründen beruhen. Nach can. Dabei geht es immer um die Belastungsgrenze der betroffenen Frau. In Argentinien sind Abtreibungen verboten und werden mit bis zu vier Jahren Gefängnis bestraft. 10 Gründe für ein Baby; Die Abtreibung Was Abtreibung einem Baby antut; Frauen nach einer Abtreibung berichten; Abtreibung: mögliche Folgen für die Frau; Abtreibung Pro und Contra Argumente; Was das Christentum zur Abtreibung sagt; Statistik der Abtreibungen in der Schweiz; News; Über uns Für eine Kultur des Lebens Liegen bestimmte medizinische Gründe (Indikationen) vor, etwa große gesundheitliche Gefahr für die Mutter, wenn sie die Schwangerschaft fortsetzt, oder ist die Schwangerschaft Resultat eines Sexualdelikts (kriminologische Indikation), dann ist eine Abtreibung nicht rechtswidrig. Die Gründe, die jeweils als hinreichend für einen Abbruch gelten, unterscheiden sich aber erheblich. Trotzdem ist jeder Frau, die sich für eine Abtreibung entscheidet, bewusst, dass es das Ende des Lebens in ihr bedeutet. Pro und Kontra Liste Gründe für eine Abtreibung Der Wunsch einer Frau nach einem Schwangerschaftsabbruch kann viele Gründe haben. Mai 2010 um 18:10 Letzte Antwort: 5. Unter ganz bestimmten medizinischen Voraussetzungen ist auch ein Schwangerschaftsabbruch nach der 14. Meine Frage an euch: WAS WAREN FÜR EUCH DIE HAUPTGRÜNDE FÜR DIE ABTREIBUNG??? In der Schweiz entscheiden sich pro Jahr rund 10'000 Frauen für einen Schwangerschaftsabbruch. Juni 2010 um 20:40 Hi, einige haben es vielleicht schon gelesen, ich mach gerade eine Studie über die Motive für einen Schwangerschaftsabbruch.