Hallo, die sich vergrößernde Gebärmutter und die sich verändernde Anatomie des kleinen Beckens bringt es mit sich, dass es in der Schwangerschaft mal "ziepen", ziehen, oder drücken kann, wobei nicht allgemeingültig gesagt werden kann, … Schwangerschaftswoche können Bauchschmerzen, Becken- und Rückenschmerzen - zum Teil in Verbindung mit Durchfällen - ein Zeichen dafür sein, dass eine Frühgeburt erfolgen könnte. SSW 36. 31. SSW 28. LG Sarah & Babyboy 24.SSW SSW 21. SSW 27. ? von Cindy_Hoffnung am 30.07.2010 um 14:22 Uhr. Viele werdende Mütter klagen über Bauchschmerzen.Schwanger zu sein bedeutet nämlich eine erhöhte Anfälligkeit für unangenehmes Ziehen oder schmerzhaften Druck in der Bauchregion. Ich habe ständig starke Bauchschmerzen (wie Regelschmerzen) und ich muss auch teilweise noch früh brechen. SSW 32. Dein Körper arbeitet auf Hochtouren. Re: Bauchschmerzen Ende 12. In deinem Bauch wächst ein Lebewesen heran, was natürlich auch Bauchschmerzen verursachen kann. Der Körper verändert sich, Organe verschieben sich. Bauchschmerzen in der 14.SSW können normal sein. Meist sind diese Bauchschmerzen harmlos und den enormen körperlichen Veränderungen geschuldet. Schöne SS noch! SSW 19. hat einfach so angefangen, hab aber auch bauchschmerzen mit krämpfe. hat jemand Erfahrung/Ahnung? SSW 35. Bauchschmerzen 19 ssw: hallo ihr lieben. SSW. es fühlt.sich an wie blähungen nur das nichts kommt:-\ dadurch das es gestern eher schlimmer als besser wurde sind wir dann auch ins kh gefahren. SSW 34. SSW 25. Bauchschmerzen sind besonders in den ersten Monaten einer Schwangerschaft normal und sogar ein gutes (!) hallo, bin anfang 37 ssw. Plötzlich einsetzende und starke Unterleibsschmerzen in der Schwangerschaft können aber ernste Ursachen … ?war es bei euch auch so? SSW 30. SSW 15. hab nicht fettiges oder falsches gegessen. Zeichen. dass die geburt bald ist. SSW 22. SSW 23. Janine_Burli am 29.07.2010 | 12:06. im moment weiß ich nicht so richtig was los ist. SSW Ich hab auch so ein Problem, bin jetzt in der 14. Diese Beschwerden sollen eigentlich so ab der 12. Diese nacht bin ich mit schrecklichen Bauchschmerzen aufgewacht und das in der ssw 18. ist das normal? Dezember 2009 um 13:26 ist das normal wenn man 13-14ssw so leichte bauchschmerzen hat? 18 ssw bauchschmerzen. Woche weg sein, sind sie aber bei mir auch nicht. SSW 16. Bauchweh, 14./15. Dezember 2009 um 12:52 Letzte Antwort: 31. Ich werde schon meine FA anrufen, wollte nur euch Fragen ob jemand so etwas auch hatte. hab seit 1 woche starke durchfall. ist dass denn etwa ein zeichen. Aber alles super & völlig normal. SSW 31. Trotzdem gibt es auch in der 14.SSW Signale die in Verbindung mit deinem Bauch stehen, die du erkennen solltest, um zu handeln. SSW 20. guten Morgen zusammen, ich bin seit Sonntag in der36.ssw und habe seit gestern Mittag(15Uhr)immer wieder bauchschmerzen. keine sorge. Leichte schmerzen in der 14 SSW??? SSW 29. Das ist vollkommen normal. Bauchschmerzen in der 21.SSW Hallo, Ich wollte fragen, ob es normal ist, dass ich in der 21.SSW seit kurzem ab und zu mal Bauchschmerzen und starke Blähungen habe? Woche. Beim Wasserlassen selbst habe ich keine Probleme und auch keine schmerzen. Ich bin jetzt in der 14.Woche schwanger und habe seit einer Weile immer nach dem Wasserlassen total Bauchschmerzen. SSW 18. Seid gestern habe ich stärkere Bauchschmerzen rückenschmerzen und hin und wieder tuts auch im unterleib weh. Kenn mich da nicht ganz so super aus. SSW 24. ... seit 2-3tagen nachts habe ich so leichte bauchschmerzen wenn ich mich linke oder rechte seite drehe... ist das normall? Hier gilt: Sofort ins Krankenhaus - falls die Fruchtblase noch nicht geplatzt ist, lässt sich der Geburtsbeginn sehr oft noch verzögern oder stoppen. Bauchschmerzen nach Wasserlassen(14.ssw) Huhu ich wollt euch mal was Fragen. Ich hatte es in der 15.SSW, dass ich dachte, dass was etwas ok ist, weil ich wieder so mensartige "Bauchschmerzen" hatte, wie ganz am Anfang. SSW 26. ... SSW 14. SSW 17. SSW 33. Desweiteren klage ich in letzter Zeit immer wieder über Nierenschmerzen(bei längeren Spaziergängen) und Bluthochdruck. Teilweise richig krampfartig.